Veneto – Gardasee, Valpolicella und Soave

Die schönsten und abwechslungsreichsten Wanderwege am Gardasee, den Sie so von einer ganz neuen Seite erleben werden, in der Valpolicella, bei Soave, in der Franciacorta und der Lessinia! Eine kontrastreiche Wanderwoche mit vielen Highlights und Naturerlebnissen. Aber auch der Geschichtsfreund kommt auf seine Kosten – wer waren eigentlich die Skaliger? Natürlich haben wir auch hier wieder für Sie eine ganz besondere Unterkunft herausgesucht – in einer malerischen, historischen Villa, traumhaft gelegen und mit guter Küche. Es warten Verkostungen in Weinkellereien in den berühmten Weinanbaugebieten auf Sie – hier haben wir wie immer eine abwechslungsreiche Auswahl unter den besten Produzenten getroffen (mal ist es ein kleiner Familienbetrieb, mal ein prestigereiches, berühmtes Unternehmen) um Ihnen einen Überblick über die Weinwelt der Gegend zu bieten. Wiebke Werwer, unsere Wanderführerin führt Sie mit viel Insiderwissen durch ihre Wahlheimat.

Einige Highlights

  • die Unterkunft in einer malerischen historischen Villa in der Valpolicella
  • die abwechslungsreichen Wanderungen
  • die Wanderung in der Lessinia zwischen Murmeltieren und Gemsen
  • das rustikale, deftige Essen in einer Alm
  • der spannende Wein von Zýmē
  • der Park der Wasserfälle bei Molina in der Valpolicella
  • der Iseosee
  • die romanische Kirche von San Giorgio in den Hügeln oberhalb Veronas
  • die zart perlenden italienischen Champagner aus der Franciacorta
  • Weine von Zeni – Bardolino & Valpolicella: gute Qualität zum guten Preis
  • San Vigilio – ein magischer Ort am Gardasee
  • die historischen Felsmalereien am Gardasee
  • der malerische Ort Soave mit seiner alten Burg
  • die Weine von Soave
  • die leckere Küche des Veneto mit ihren überraschenden Spezialitäten
  • das feine Olivenöl vom Gardasee
  • Wunderbare Aufschnitt- und Käsespezialitäten
  • die Gastfreundschaft der Einheimischen
  • ein optionaler Besuch von Verona am freien Tag
  • die vielen kulturellen Highlights